Dezember 2017
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Es kann uns nicht egal sein, was mit dem Museum passiert

Freundeskreis zur Bewahrung und Förderung der Wittener Kultureinrichtungen und des Bürgereigentums

Am 3.12.2010 lud die Volkshochschule Witten-Wetter-Herdecke zu einer Diskussionsveranstaltung ein:

Das Märkisches Museum:
Geschichte, Auftrag und Zukunft als Wittener Kultureinrichtung

Impulsreferate von Prof. Volker Lehnert, Kunstakademie Stuttgart,

Harald Kahl, Bildhauer und Dr. Detlef Thierig

Moderiert von Prof. Dr. Manfred H. Wolff, Kunstverein Witten

Seminarzentrum der vhs, Witten-Annen, Holzkampstraße 7

Bürgerbegehren zeigt Wirkung

Freundeskreis zur Bewahrung und Förderung der Wittener Kultureinrichtungen und des Bürgereigentums

Nachdem die Initiatoren des Bürgerbegehrens “Rettet unsere Stadtbücherei” in den ersten vier Wochen der Unterschriftensammlung ihre ersten 4.885 Unterschriften zusammenbekommen haben, beobachteten sie mit Interesse und Erstaunen was ihnen das Kulturforum auf seiner Sitzung vom 23. November 2010 zu bieten hatte.

Pressemitteilung:

Kulturmeile Witten – erhalten!

Kornmarkt Witten

Freundeskreis Kultur wendet sich in einem Offenen Brief an Ministerpräsidentin Hannelore Kraft

In der Auseinandersetzung um die Reduzierung von Leistungen, Angebot, und Personalstellen bei der Stadtbücherei Witten sowie den geplanten Verkauf des Gebäudes der Zentrale des Wittener Bibliothekssystems hat sich der Freundeskreis Kultur mit einem Offenen Brief an die Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, Frau Hannelore Kraft, gewandt.